Beitrag im Bauperfekt 2018 von Wohnnet über Sonderwunsch Meister

Smartes Wunschmanagement

Wohnnet über Sonderwunsch Meister: Welcher Boden nun ins Wohnzimmer? Wohin mit der Kochinsel und ihren Anschlüssen? Und was machen wir im Bad? Wer eine neue Wohnung kauft, hat an vieles zu denken. Die dafür notwendigen Absprachen mit dem Bauträger oder Projektentwickler werden schnell zeitaufwendig und kompliziert. Für alle Beteiligten. Die Macher von Sonderwunsch Meister helfen hier – und zwar mit digitalem Wunschzettel, der sich schnell und einfach abhaken lässt.

Gründung der Sonderwunsch Meister GmbH

Nach Gründung der Sonderwunsch Meister GmbH – 6-stelliges Investment!

‘Ich freue mich sehr, dass wir mit Mag. Susanne Gulz, Mag. Christiane Weissenborn und Markus Ertler nicht nur drei Investoren an Bord holen konnten, sondern auch drei Persönlichkeiten, die uns mit ihrem Know How und ihrem Netzwerk ein ganzes Stück voran bringen werden’ sagt Milan Zahradnik, Founder und CEO am Anfang September nach Gründung der Sonderwunsch Meister GmbH.
‘Als wir Anfang 2016 starteten, war für mich nach einem Jahr Vorbereitung und dem geglückten ‘proof of concept’ und ‘proof of market’ klar, dass ich nur mit ganz bestimmten Partnern meine Ziele über die nächsten Jahre hinweg verwirklichen möchte und dass es zu Beginn nicht nur um ein reines Investment gehen wird. Deshalb freut es mich umso mehr sogenanntes ‘smart money’ in unser Start-up holen zu können, um auf diesem Weg eine optimale Ausgangssituation für unsere nächsten Maßnahmen zu gewährleisten.’