Christiane Weissenborn im Investoren Interview

Mag.  Christiane  Weissenborn, in Wien geboren, wuchs 3sprachig – französisch/deutsch/italienisch auf, besuchte das Lycée Francais in Wien und studierte vorerst in Frankreich Psychologie, anschließend in Wien Wirtschaft. Nach einem Abstecher in die Modebranche und in die Werbung in Paris, kehrte sie nach Wien zurück, um bei Nestlé Österreich als Marketing Managerin zu arbeiten.

Hauskonfigurator – ELK Fertighaus entscheidet sich für Sonderwunsch Meister

ELK Fertighaus? Sie dachten, dass man mit Sonderwunsch Meister ausschließlich Wohnungen und Büros konfigurieren kann? Wir müssen zugeben, wir dachten zu Anfang dasselbe. Man hat uns jedoch relativ früh signalisiert, dass unsere Plattform große Potenziale auf dem Hausmarkt birgt. Deswegen entschieden wir uns dazu, den Hauskonfigurator zu entwickeln. Mit den neuen Funktionen wird Sonderwunsch Meister um ein wichtiges Kernstück erweitert.

Sonderwunsch Abwicklung & mehr

Welche Herausforderungen stehen eigentlich nach der Sonderwunsch Abwicklung an? Die Antwort der Bauträger und Projektentwickler lautet einheitlich: Wohnungsübergabe und Mängelmanagement! Und deshalb haben wir diese beiden Anforderungen in den Sonderwunsch Meister integriert!