Christiane Weissenborn im Investoren Interview

Mag.  Christiane  Weissenborn, in Wien geboren, wuchs 3sprachig – französisch/deutsch/italienisch auf, besuchte das Lycée Francais in Wien und studierte vorerst in Frankreich Psychologie, anschließend in Wien Wirtschaft. Nach einem Abstecher in die Modebranche und in die Werbung in Paris, kehrte sie nach Wien zurück, um bei Nestlé Österreich als Marketing Managerin zu arbeiten.

Heinrich Gröller im Investoren Interview

In unserem heutigen Blogbeitrag haben wir ein Interview mit einem unserer Investoren vorbereitet. Im Jahr 2001 startete Heinrich Gröller nach seinem Studium in Zürich seine berufliche Karriere bei Roland Berger Strategy Consultants. Danach war er Mitgründer eines Produktionswerks für Holzpaletten, ehe er Geschäftsführer eines österreichischen Technologieunternehmens wurde. Seit 2007 führt er die Allholding Gruppe und ist seit 2018 operativer Partner des SpeedInvest Industry Fund, der in Early Stage Industrial Tech Start Ups investiert.

Laura Bauträger setzt auf Sonderwunsch Meister

Laura Bauträger entscheidet sich mit gleich 2 Wohnprojekten in Wien für die Software von Sonderwunsch Meister. Sonderwunsch Meister unterstützt bei der Sonderwunsch Abwicklung und im Laufe des Projekts kommt auch unsere Lösung für Immobilienübergabe und Mangelmanagement zum Einsatz. 

VOLA und Sonderwunsch Meister kooperieren

Zukunftsweisende Kooperation: Sonderwunsch-Meister und der exklusive Armaturen-Hersteller VOLA, bieten innovatives Tool zur Armaturenauswahl bei Wohn- und Office-Projekten.

Die Zusammenarbeit mit dem exklusiven Armaturen-Hersteller aus Dänemark, ist ein logischer Schritt, um das Produktangebot innerhalb unserer Plattform zu erweitern. Das Ziel ist es, Kunden bei die Entscheidung rund um Bad- und Küchenarmaturen zu erleichtern und in weiterer Folge Bauträgern und Projektentwicklern, Planungs- und technische Sicherheit zu gewährleisten. VOLA steht für skandinavische Handwerkskunst, unterstützt durch modernste Technologie.

Die FUTURE:PropTech Berlin 2018 steht vor der Tür!

Startups aller Wachstumsphasen treffen hier auf etablierte Unternehmen und Investoren, um gemeinsam über die neuesten digitalen Trends der Immobilienszene zu diskutieren und zu netzwerken. Am 13. September bringt das Event FUTURE:PropTech Berlin 2018 bereits zum zweiten Mal die Digitalszene, Immobilienbranche und Investorenlandschaft Deutschlands zusammen.