Sonderwünsche bei Vorsorgewohnungen

Das man Sonderwünsche bei Vorsorgewohnungen oder Kapitalanlage-Projekten mit dem Sonderwunsch Meister effektiv einsetzen kann, beweist unser aktuell abgeschlossenes Projekt in Berlin für die Profi Partner AG,  Derff22.

Für Anleger steht der Sonderwunsch nicht unbedingt an erster Stelle – es geht vorrangig um die Kommunikation und Dokumentation

Sonderwünsche als zusätzliche Einnahmequelle

Zu diesem Thema wird Gründer und CEO, Milan Zahradnik am ImmoDienstag einen Vortrag im Wiener Looshaus halten. Wie das mit den Sonderwünschen als zusätzliche Einnahmequelle funktionieren soll, wird er in diesem Vortrag näher erläutern und durch passende Beispiele untermauern. Den dazugehörigen Blog Beitrag finden sie HIER.

Sonderwünsche als zusätzliche Einnahmequelle

Sonderwünsche als zusätzliche Einnahmequelle bei Wohnprojekten?

Wie das funktionieren soll, möchten wir in diesem Beitrag näher erläutern und durch passende Beispiele untermauern.

Sonderwunsch Meister wurde ursprünglich zur Optimierung der externen bzw. internen Kommunikation und dem damit verbundenen Verwaltungsaufwand entwickelt. Interessanterweise hat sich im Zuge der ersten Projekte ein weiterer Aspekt herauskristallisiert, der einen wesentlichen Bestandteil der aktuellen Softwarelösung ausmacht.

Sonderwunsch Meister Erklärvideo

Endlich is es soweit!

Bekanntlich sagen Bilder mehr als 1.000 Worte. Das würde also bedeuten, dass unser Sonderwunsch Meister Erklärvideo eigentlich keine Fragen offen lassen sollte.

Wir sind uns aber sicher, dass dies nicht der Fall sein wird und das ist auch gewollt! Wer also mehr über den Sonderwunsch Meister erfahren möchte – wir stehen jederzeit unter den auf unserer Website angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Die Anmeldung zur Sonderwunsch Meister DEMO finden Sie hier.